Anamnese und Befundaufnahme

Die Anamnese und Befundaufnahme bilden die Grundlage für die Trainings-einweisung. Die einzelnen Übungen werden mit dem Trainierenden unter Anleitung eines Sport- oder Physiotherapeuten in einem Einzeltraining gemeinsam erarbeitet. Das bedeutet die Trainingsintensität (z.B. Höhe des Gewichtes) und der Trainingsumfang werden mit dem Trainierenden persönlich abgestimmt.

 

Training an Geräten mit Physiotherapeutischer Betreuung

Sie möchten
  • Rückenschmerzen lindern
  • Verspannung lösen
  • Gewicht verändern
  • Ausdauer verbessern
  • Im Alltag belastbarer und schmerzfrei sein
Ihre Lösung
  • Training im milon Gerätezirkel
  • Sicherheit beim Training
  • Kraft und Kondition
  • Ausdauer und Beweglichkeit
  • Gesundheitstraining
  • Sport auch für Ältere
  • Medizinisches Rückentraining
  • Medizinisches Training für Muskel-Skelett-System
  • individuelle und kompetente Steuerung von Physio- und Sporttherapeuten sowie Sportwisenschaftlern und Trainern